Home
Schwangerschaft
Geburt
Baby & Kleinkind
Mama & Papa
Gesundheit
Service
Shop
news & pr
Impressum
Kontakt
Aktuelles

Aktuelle Nachrichten
aus der Redaktion

HIER


Registrieren

Anmelden und viele
weitere Informationen
und Nachrichten 
genießen! Viel Spass!

HIER


Newsletter

"baby-news" 
        von  
  babypartner

  
 

HIER


Internettes

Infos, Nettes & 
Linktipps für 
GROSS & klein

HIER


Vorsicht Herpes


Herpes ist ansteckend
Was herpesgeplagte Eltern tun können, um ihr Kind nicht zu infizieren

Wenn Eltern Lippenherpes haben, können sie prinzipiell damit ihren Nachwuchs anstecken.

Mit Umsicht und einigen gezielten Vorsichtsmaßnahmen ist das Ansteckungsrisiko aber nicht groß. "Das Herpes-simplex-Virus wird durch Tröpfcheninfektion übertragen", schreibt der Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse im Apothekenmagazin "BABY und Familie".

Deshalb sollten die Eltern Gläser, Besteck oder Handtücher nicht gemeinsam mit dem Nachwuchs benutzen. "Haben sie eine akute Herpes-Infektion, sind Küssen und Schmusen leider verboten", ist sein dringender Rat. Die Erreger stecken in der Bläschenflüssigkeit. Diese soll man deshalb nicht mit den Fingern berühren, Salben am besten mit einem Wattestäbchen auftragen und die Hände danach waschen. "Diese Vorsicht ist umso wichtiger, je jünger das Kind ist", so der erfahrene Kinderarzt.

Quelle: Wort und Bild Verlag im März 2009
Foto: babypartner 2009

Suchen bei
babypartner


Benutzername

Kennwort


LOGIN vergessen?

Kein Problem!

HIER










Babywunsch








Wir wünschen uns
ein Baby und es
klappt nicht!

Hier das Tagebuch 
einer Betroffenen!

HIER




Hotline

Notfallnummern,
Informationen
Schnelle Hilfe
Seelsorge

HIER




Spruch des Tages

Alles wirkliche Leben ist Begegnung (Martin Buber)




Namenstage

13.12.2017

Benno
Emo
Jobst
Jodok
Jodokus
Jost
Judok
Luca
Lucia
Luzia
Odilia

HIER




© by CyberBase CMS